Ehrenamtliche Einkaufsdienste

Bürgerstiftung Haren (Ems)

Gemeinsam geht mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in Haren (Ems) stellt uns die Corona-Krise täglich vor große Herausforderungen.

Bei aller persönlichen Sorge, dürfen wir das Wohlergehen der auf Hilfe angewiesenen Menschen in unseren Ortschaften nicht aus dem Blick verlieren.

Die Organisation von Lebensmittel-Bringdiensten durch den SV Eintracht Emmeln und die ev.-luth. St. Johannis Kirchengemeinde („Lutherengel“) sind schöne Beispiele, wie wir trotz Kontaktverboten gesellschaftliche Verantwortung übernehmen können.

Die Bürgerstiftung Haren (Ems) e.V. möchte diese und weitere lokale Initiativen gerne unterstützen. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Hilfsprojekte in Ihren Ortschaften planen und hierbei Unterstützung benötigen, etwa durch die Bereitstellung eines Einkaufs-Bullis, die Übernahme projektbezogener Kosten (Tanken, Verpackungsmaterial o.ä.) oder sonstiger flankierender Maßnahmen.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Bürgerstiftung ist Frau Michaela Hoffmann (Tel. 05932-8251 oder 0151/20308726).

Bleiben Sie gesund.

Haren

Aktion „Lutherengel“

Der evangelische Kirchenkreis-Emsland Bentheim organisiert die Aktion „Lutherengel“. Sie ist gedacht als Hilfe vor allem für ältere und kranke Menschen, die ihre Wohnungen nicht mehr verlassen wollen oder können, da die Ansteckung mit dem Virus für sie lebensgefährlich sein könnte und die keine sonstigen Unterstützer haben. 

Was ist die Idee?
Täglich zwischen 9 Uhr und 12 Uhr können telefonisch im Gemeindebüro (Tel. 05932-2621) Bestellungen von Lebensmitteln und Hygieneartikeln aufgegeben werden.
Die Auslieferung erfolgt am Folgetag nachmittags durch Ehrenamtliche. Bezahlt werden die Besorgungen möglichst in bar oder per Überweisung.

Altharen

Freiwilliger Einkaufsdienst

Wir möchten Menschen unterstützen, die im Moment nicht selbst einkaufen gehen können.
Sollten Sie jemanden zum Einkauf benötigen, melden Sie sich bitte in der Zeit von 10-14 Uhr bei:

Wesuwe

Freiwilliger Einkaufsdienst

Ehrenamtliche aus der Kirchengemeinde Wesuwe haben sich bereit erklärt, die ältere Generation zu unterstützen, indem sie einen Einkaufsdienst übernehmen. Möglich ist auch ein Bringdienst mit dem Auto z.B. zu, Krankenhaus zum Wäschewechsel.

Altenberge, Erika, Fehndorf und Rütenbrock

Wer braucht Hilfe?
Wer kann helfen?

Einkauf, Besorgungen, Osterkerze aus der Kirche holen, …
Oder einfach ein Gespräch? Melden Sie sich bei uns!