Cornelia Funkes, Die wilden Hühner und das Leben

Sprotte versteht die Welt nicht mehr. Wieso hat Fred es plötzlich so eilig mit dem ersten Mal? Sie ist einfach noch nicht so weit! Aber muss er auf der Klassenfahrt deshalb gleich mit einer anderen flirten? Sprotte und ihre Freundinnen kommen einfach nicht dazu, ihr Bandenleben zu genießen: Melanie befürchtet, schwanger zu sein, Frieda entdeckt, dass ihr Vater eine Freundin hat, Wilma möchte die Schule aufgeben, um Schauspielerin zu werden. Und dann müssen die fünf sich auch noch mit der Mädchenbande Die wilden Küken herumärgern! Waren die wilden Hühner wirklich auch mal so frech?

16,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung

Händler-Informationen

  • Firmenname: Buchhandlung Moni Kremer
  • HändlerIn: Moni Kremer
  • Adresse: Lange Str. 41
    49733 Haren (Ems)
  • Keine Bewertungen vorhanden!

13,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Band 3 Einschwein benimmt sich mal wieder vollkommen unmagisch. Deshalb findet Emmi, dass es Unterricht von einem richtigen Einhorn braucht,…

15,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Nathaniel hört einen Schrei, dann bricht die Verbindung ab. Gerade noch telefonierte er mit einer Frau. Eine anonyme App verband…
Hier klicken!

10,00 

Enthält 7% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Die Knallharten Tauben sind die besten Ermittler der Stadt. Felsi und seine Tauben-Gang jagen das Böse und lösen auch die…

7,95 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Band 11 Im Wald der Freundschaft sind alle Tiere gutmütig und hilfsbereit - dafür sorgt der Zauberbaum. Doch die Hexe…

7,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Als Tsugumi eines Abends ihrer ersten großen Liebe Itsuki wiederbegegnet, traut sie ihren Augen nicht. Bestürzt muss sich feststellen, dass…