Nadja Fendrich, Vampirschwestern black&pink - Nachtflug mit Oma

Band 5
Aufregung bei den Vampirschwestern: Oma kommt zu Besuch nach Bistrien! Doch irgendetwas stimmt nicht, denn Oma kann sich plötzlich an nichts mehr erinnern und verwechselt alles Mögliche. Dabei müsste sie sich in der Welt der Vampire doch bestens auskennen – schließlich hat sie zwei waschechte Halbvampire als Enkelinnen. Daka und Silvania müssen unbedingt herausfinden, was mit Oma los ist, bevor noch ein Vampir anbeißt und sie als Mensch entlarvt…

9,95 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung

Händler-Informationen

  • Firmenname: Buchhandlung Moni Kremer
  • HändlerIn: Moni Kremer
  • Adresse: Lange Str. 41
    49733 Haren (Ems)
  • Keine Bewertungen vorhanden!

13,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Eigentlich möchte Jonas Brand nur sein Filmprojekt "Montecristo" verwirklichen. Doch dann gerät der Journalist immer tiefer in eine Sache, die…

9,95 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Haren Frühstücksbretttchen aus Melamin

20,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Band 5 Nicht nur Gefällig-Harmloses lässt sich in edles Porzellan gießen, sondern auch Deftig-Anzügliches in vollendeter Kunst. Allmen und Carlos…

12,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Hurra! Irmelina Geisterkind feiert ihren zehnten Geburtstag und bekommt endlich ihr eigenes Geisterreich zugewiesen. Doch als sie erfährt, dass sie…

15,00 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
"Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und zack!, plötzlich sind…

9,99 

Enthält 19% MwSt.
Abhol-/Versandbedingungen des Händler beachten!
Lieferzeit: nach Vereinbarung
Band 2 (Erstleser) Eigentlich weilen Snöfrid und der wunderkleine Kauz Björn gerade in den Ferien ... stünden da nicht plötzlich…